Senioren-Nachmittag

Einmal monatlich, in der Regel am letzten Freitag, treffen sich die älteren Gemeindeglieder zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen im Kirchenzentrum.
Viele kommen regelmäßig und freuen sich schon auf das nächste Mal, um sich mit Freunden und Bekannten zu unterhalten und einmal ein wenig Abwechslung vom Alltag zu haben. Neben ausführlichen Gesprächen wird ein kleines Programm angeboten, welches Pfarrer Weißer gestaltet.

Geburtstagsempfang

Seit 2007 gibt es den „Geburtstagsempfang“, der alle 2 Monate stattfindet und zu dem unsere über 70 Jahre alten Gemeindeglieder eingeladen werden. Jeweils ein Seesener Pfarrer gestaltet den Nachmittag zusammen mit ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Die Gäste finden im Kirchenzentrum festlich gedeckte Tische vor, eine liebevoll gestaltete Bastelarbeit ziert jeden Platz, eine Geburtstagskerze wird angezündet. Beides wird den Besuchern als Geschenk nach Hause mitgegeben.

Zunächst werden die Geburtstagsjubilare mit einem Glas Sekt, Wasser, Saft o. ä. begrüßt. Eine kurze Andacht mit Gesang eröffnet das Zusammensein, anschließend folgt die Kaffeetafel. Dabei gibt es genügend Zeit, sich untereinander auszutauschen, bevor mit dem eigentlichen  Programm begonnen wird. Dieses wird jeweils unterschiedlich ausgestaltet, oft der Jahreszeit bzw. dem Kirchenjahr angepasst, häufig auch von Lichtbildern unterstützt. Nach ca. zwei Stunden beschließen Gesang, Gebet und Segen die Zusammenkunft.

nach oben

Besuchsdienst

Seit vielen Jahren gibt es in Seesen den Besuchsdienstkreis der ev. Kirchengemeinde. Frauen aus der Gemeinde besuchen Menschen ab dem 80. Lebensjahr jährlich zum Geburtstag und überbringen mit einem kleinen Geschenk die Glück- und Segenswünsche der Kirchengemeinde. Meist werden die Besucherinnen freundlich willkommen geheißen, häufig ergeben sich anregende, oft auch tiefergehende Gespräche mit der Bitte, doch im nächsten Jahr wieder zu kommen. So bilden sich im Laufe der Zeit fast freundschaftliche Beziehungen. Es kann auch sein, dass die Besucherinnen eine Situation vorfinden, die Hilfe oder häufigere Besuche erfordert. Auch darum kümmert sich dann der Besuchsdienstkreis. Die Mitarbeit im Besuchsdienstkreis ist eine Tätigkeit, die nicht nur den Geburtstagsjubilaren, sondern auch den Frauen des Besuchsdienstkreises Freude macht.

nach oben

Bibelkreis

Der Bibelgesprächskreis unserer Kirchengemeinde trifft sich wöchentlich mit Ausnahme der Ferien- und Urlaubszeiten seit über zehn Jahren. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind so miteinander älter geworden. Bei den einstündigen Treffen wird nach Psalm und Lied fortlaufend in der Bibel gelesen, anschließend ergibt sich zumeist eine spannende Diskussion über den Text. Die vielfältigen Lebenserfahrungen der Anwesenden bereichern dabei die theologische Auseinandersetzung. Die Stunde endet mit Gebet und Segen. 

Der Bibelgesprächskreis trifft sich montags um 15.00 Uhr im Kirchenzentrum, jede/r Interessierte ist dazu herzlich eingeladen! Rufen sie uns an: Kirchenbüro 05381-94290.

nach oben

GesprÄche Über den Glauben bei Wasser, Brot und Wein

Seit 20 Jahren treffen sich Gemeindeglieder einmal im Monat zu einem Gespräch über religiöse, weltanschauliche, politische oder allgemein interessierende Themen. Die Themen werden oft von den Teilnehmern selbst gewünscht oder von Pastor Hoppe vorgeschlagen. Die unterschiedlichen Standpunkte und Meinungen bringen die Teilnehmer dem Gesprächsthema näher. Ein sehr lebendiger Dialog vertieft das gestellte Thema und die inzwischen vertraute Atmosphäre lässt keine Scheu zu, die eigene Meinung oder Stellungnahme dazu zu äußern. Nach einem solchen Abend gehen alle sehr erfüllt nach Hause, wo dann das behandelte Thema häufig noch weiter reflektiert wird.
Behandelte Themen z.B. waren:

Am Glauben zweifeln – im Zweifel glauben
Biblische Texte
Das Abendmahl
Einsamkeit
Gleichnisse
Vom Segen der Hände
Sünde und Schuld
Verschiedene Sekten
Segnung von öffentlichen Gebäuden, Brücken oder von Tieren usw.



nach oben